Text

Es können angepasste Alarmtexte bei Input über verschiedene Quellen erstellt werden, z.B. FMS32, Bosmon, FMSCrusader, Poc32, etc. Die zur Verfügung stehenden Variablen können so in den Text eingebaut werden wie es gewünscht wird. Diese werden dann bei der Ausführung durch die vom Input-Programm übergebenen Parameter ersetzt.

Einstellungen

Nachfolgend werden alle Einstellungs-Möglichkeiten dieses Plugins beschrieben.
Feld Erklärung
Alarmtext

Dies ist der Alarmtext, der z.B. für aPager, SMS-Versand, Email, etc. verwendet wird.

Betreff

Der Betreff wird zum Beispiel verwendet für:

  • Betreff für Mail
  • Titel des Google-Kalender Eintrages
  • Event bei Prowl
  • Text, der bei aPager Pro Android vorgelesen wird

Bemerkungen

Jedes Alarmtext-Plugin bietet neben den spezifischen Parametern (für BosMon, FMS32, etc.) auch allgemein verfügbare Parameter an. Dabei stehen die Parameter nicht immer zur Verfügung. Nachfolgend Tabellen, mit allen möglichen Parametern, und wie auf diese zugegriffen werden kann.

Bereitgestellt durch FE2

Feld Erklärung
&TAG&

Gibt den aktuellen Wochentag zurück (Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So)

&TAG_LANG&

Gibt den aktuellen Wochentag zurück (langform (Montag, Dienstag, ..., Sonntag))

&EINHEIT&

Gibt den Namen der Einheit zurück

Bereitgestellt durch das Reichweitenalarm-Input-Plugin

Feld Erklärung
&ANZ_AUSFALL&

Gibt die Anzahl der Ausfälle an, die seit dem letzten Reichweitenalarm eingegangen sind.

Bereitgestellt durch Sammel- oder Expressalarm

Feld Erklärung
&SA&

Listet alle vorhandenen Einheiten eines Sammelalarms auf.

&EA&

Listet alle alarmierten Einheiten eines Expressalarms auf.

Bereitgestellt durch das FileReader-Plugin

Feld Erklärung
&FILE&

Inhalt aller mit dem FileReader-Plugin gelesenenen Dateien

&FILE1&

Inhalt der ersten mit dem FileReader-Plugin gelesenenen Datei

&FILE2&

Inhalt der zweiten mit dem FileReader-Plugin gelesenenen Datei

&FILE3&

Inhalt der dritten mit dem FileReader-Plugin gelesenenen Datei

Bereitgestellt durch die Adresserkennung

Selbst bei aktiver Adresserkennung, kann es nicht garantiert werden, dass alle Felder gefunden und gesetzt werden.

Feld Erklärung
&ZIEL&

Die komplette Zieladresse des Einsatzortes (z.B. Hauptstraße 12, 43434 Musterhausen)

&STRASSE&

Die Straße der Zieladresse

&STADT&

Die Stadt, in der die Zieladresse liegt

&PLZ&

Inhalt der dritten mit dem FileReader-Plugin gelesenenen Datei

&HSNR&

Die Hausnummer der Zieladresse

&LAT&

Breitengrad des Einsatzortes

&LNG&

Längengrad des Einsatzortes

&KARTENLINK&

Ein Google-Maps Link, welcher direkt auf den Einsatzort zeigt

&ZIEL_ZUSATZ&

Zusatzinformation aus dem Gebäudeverzeichnis

&GEBÄUDE&

Gebäudebezeichnung aus dem Gebäudeverzeichnis (falls vorhanden)

&NAHE_OBJEKTE&

Auflistung aller in der Nähe befindlichen Objekte (falls vorhanden und aktiviert)

&GPS&

Ziel-Koordinaten im Format GPSN52516064E13377650

&TVP&

Ziel-Koordinaten im Format TVPRBBBBBBBBRLLLLLLLLT

Bereitgestellt durch die Stichwort-Erkennung

Feld Erklärung
&STICHW&

Im Alarmtext enthaltenes Alarm-Stichwort

&STICHW_BESCHR&

Beschreibung des im Alarmtext enthaltenen Alarm-Stichwortes (falls vorhanden)

&STICHW_ZUSATZ&

Zusatzinformation zum Alarmstichwort (falls vorhanden)

Bereitgestellt durch die Rückmeldung

Feld Erklärung
&FEEDBACK_JA&

Erstellt eine URL welche die Einsatzkraft auf den Status "Ich komme" setzt.

&FEEDBACK_NEIN&

Erstellt eine URL welche die Einsatzkraft auf den Status "Ich komme nicht" setzt.

&FEEDBACK_SPÄTER&

Erstellt eine URL welche die Einsatzkraft auf den Status "Komme später" setzt.

&FEEDBACK_URL&

Öffnet die mobile Ansicht der Rückmeldungen im Browser

&FEEDBACK&

Öffnet ein mobiles Rückmelde-Portal in welchem man die Rückmeldung "Komme" oder "Komme nicht" abgeben kann.